Wir sind eine "Katzen"-Familie !

Katzen waren in meinem Leben immer dabei. Als kleines Mädchen hatte ich Katzen, die auch mal in meinem Puppenwagen gefahren wurden. Später waren Katzen meine Freunde und Kumpel. Sie wurden in unserer Familie aber auch als Mäusefänger geschätzt.

Heute haben wir Rassekatzen. Nicht, weil wir die Hauskatzen nicht mehr mögen - im Gegenteil - wir hatten viele Jahre unseren Felix. Einen ganz lieben roten Hauskater. Wir mochten ihn genauso wie unsere "Cremis".

Aber Hauskatzen haben immer ein grosses Bedürfnis den Garten mitbewohnen zu wollen. Leider aber nicht nur den Garten. Die Strasse wurde für einige unserer Tiere zur Todesfalle. Unsere Kinder haben jedesmal ihren Freund verloren. Es war immer sehr traurig.

Das war der Grund, eine Rassekatze anzuschaffen. Diese Tiere sind durch Zucht und Haltung besser im Haus und in der Wohnung zu halten. Sie haben eigentlich keine Beziehung zu "draussen", weil sie es nicht kennen im Freien zu streunen. Sie vermissen es nicht so sehr wie die Hauskatzen.

 

"Aber ohne Katzen geht bei uns nichts !"

 

Seit ca. 28 Jahren züchte ich Britisch Kurzhaar-Katzen, 25 Jahre "Cremis".

Die Britisch Kurzhaar-Katzen sind superliebe Hausgenossen. Sehr sozial in der Gruppe, eher gemässigt im Temperament.

Hin und wieder haben wir Jungtiere für verantwortungsvolle Katzenfreunde oder Züchter, die z.B. die Farbe Creme bevorzugen !

Ich bin Mitglied im 1. DEKZV e.V. und Mitglied in der Interessengemeinschaft Britisch Kurzhaar. Seit ca. 10 Jahren betreue ich die Jungtiervermittlung der Interessengemeinschaft. Bei mir bekommen Sie Adressen von Züchtern unserer Rasse. Ich helfe Ihnen auch gerne bei Fragen rund um die Katze. Rufen Sie einfach an, Tel. 05232/5995.

 

 

 

 

copyright © 2006 - 2011 by MK